Skip to main content

Kinderquad 49ccm – die besten Modelle

 

Kinderquad 49ccm

Ein Kinderquad 49ccm erreicht im Schnitt eine Geschwindigkeit von 50 km/h und lässt das Herz eines jeden Mini-Racers garantiert höher schlagen. Zumal mit einem Motor-Kinderquad auch der Sound für den rennsportbegeisterten Nachwuchs stimmt. Im Gegensatz zum Kinderquad Elektro hört sich das Quad mit Benzinmotor fast schon genauso an wie ein Quad für Erwachsene. Entsprechend wird die Freude Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter auch riesig sein, wenn Sie sich zum Kauf eines Kinderquad 49ccm entschließen. In der Ausstattung der kleinen Flitzer gibt es je nach Hersteller einige wichtige Unterschiede, auf die Sie beim Kauf achten sollten.

Worauf Sie genau beim Kauf achten sollten und welche Sicherheitsaspekte wichtig sind, damit die Sicherheit beim Quad fahren für Ihr Kind gewährleistet ist, verraten wir Ihnen nachfolgend.

 

123
49cc Dragon 4" II Mini Quad ATV Kinder Miniquad Torino 49ccm Nitro Motors 49cc Kinderquad Repti
Modell 49cc Dragon 4″ II Mini Quad ATVKinder Miniquad Torino 49ccmNitro Motors 49cc Kinderquad Repti
Preis

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

540,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

750,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Motor49 ccm49 ccm49 ccm
Leistung3,5 PS1,8 kW3,5 PS
Geschwindigkeit50 km/h50 km/h55 km/h
Automatikgetriebe
Preis

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

540,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

750,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*DetailsKaufen*DetailsKaufen*

 

 

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Kinderquad 49ccm achten

 

Beim Kauf eines Kinderquad 49ccm gibt es einige Dinge zu beachten, die auf den ersten Blick womöglich nicht so deutlich werden. Allerdings möchten wir Ihnen diese Punkte näher bringen und Ihnen dadurch die Kaufentscheidung erleichtern. Bekanntlich verliert man bei der großen Auswahl schnell den Überblick und wählt womöglich nicht das perfekte Modell für sein Kind und seine Wünsche aus.

 

Zusammenbau

Bevor das Quad überhaupt erstmal startbereit ist, müssen Sie es zunächst zusammenbauen. Wie hoch der Anteil Ihrer „baulichen Eigenleistung“ ist, variiert je nach Hersteller und Modell. Eine 90-prozentige Vormontage eines Kinderquads bedeutet beispielsweise, dass Sie selbst noch den Lenker, die Räder, die Rückstrahler sowie den Spritzschutz für die Räder selbst anbauen müssen.

In den meisten Gebrauchsanleitungen für die Benzin Kinderquads werden Sie meist noch den Vermerk finden, dass Sie alle Schrauben vor Gebrauch prüfen und bei Bedarf auch nachziehen müssen. Demnach sollten Sie etwas handwerkliches Geschick auf Lager haben, wenn Sie für Ihr Kind ein Kinderquad 49ccm anschaffen. Nach dem Zusammenbau können Sie das Quad betanken und das erste Mal starten. Dabei haben die Modelle entweder den Start mittels Seilzugstarter oder den Start mittels E-Starter an Bord.

 

Tankvolumen

Damit Ihr Sprössling möglichst lange ohne Nachfüllen des Tanks unterwegs sein kann, sollten Sie auch auf das Fassungsvermögen des Tankbehälters achten. Gängig sind Quads mit einer Tankgröße von 1 bis 2,5 Liter. Betankt werden die Quads grundsätzlich mit einem Benzin-Öl Gemisch. Das Mischverhältnis ist dabei meist 1:25 – ein Liter Benzin muss also mit 40 ml Öl vermischt werden. Da ein Kinderquad 49ccm genauso wie das stärkere Modell mit 125ccm nicht im Straßenverkehr zugelassen ist und somit nur auf Privatgelände benutzt werden darf, können Sie nicht mit dem Quad zur nächsten Tankstelle fahren und es dort volltanken.Kinderquad 49ccm

Sie können z.B. das passende 2-Takt-Gemisch in einem Kanister an der Tankstelle kaufen, wobei dies nicht empfohlen wird, da man nie die Kenntnis über das richtige Mischverhältnis erlangen wird. Somit empfiehlt sich tatsächlich das eigenständige Mischen des Kraftstoffes. So mischen Sie Benzin sowie ein vollsynthetisches Öl in einem Kanister zusammen und tanken anschließend damit das Quad.

 

Sicherheit mit dem Kinderquad 49ccm

Wenn Ihr kleiner Rennfahrer mit dem eine Geschwindigkeit von rund 50 km/h mit dem Quad erreichen kann, müssen Sie natürlich gut für seine Sicherheit sorgen. Beachten Sie die Altersangaben des Herstellers, schätzen Sie jedoch die Fahrfähigkeiten Ihres Kindes auch richtig ein. Selbst wenn ein Quad für 10-Jährige empfohlen wird, heißt das noch lange nicht, dass ein 10-jähriger Anfänger problemlos mit solch hohen Geschwindigkeiten umgehen kann.

Damit Ihr Kind sich langsam an die volle Power eines Kinderquad 49ccm herantasten kann, eignet sich daher ein Quad mit Drosselungsfunktion. So können Sie die maximale Geschwindigkeit stets einstellen und entsprechend anpassen. Zudem empfiehlt sich ein Quad mit Notabschaltung. Dies kann entweder über einen Knopf oder alternativ über eine Reißleine erfolgen. Darüber hinaus ist es auch durch die erwachsene Begleitperson per Fernbedienung möglich.

Zuletzt sollten Sie unbedingt auch für eine ausreichende Schutzkleidung sorgen. So können Sie hier nur einen Motocross-Helm wählen oder statten Ihr Kind zusätzlich mit Protektoren für die Ellenbogen und die Knie aus.

 

49cc Dragon 4″ II Mini Quad ATV

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*
Kinder Miniquad Torino 49ccm

540,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*
Nitro Motors 49cc Kinderquad Repti

750,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*

 

Bild: © Daliborka / stock.adobe.com